Archiv

Veranstaltungen, Höhepunkte, Projekte

Informieren Sie sich hier über vergangene Veranstaltungen und Projekte sowie Tagungen und besondere Höhepunkte der ARCUM Südwestmecklenburg GmbH.

2020

ARCUM wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr 2020

01.01.2020

Das ARCUM -Team wünscht Ihnen ein gutes neues Jahr 2020.

Gern stehen wir Ihnen auch in diesem Jahr mit neuen Ideen, mit Rat und Tat zur Verfügung.

So wie Blaise Pascal sehen wir das Jahr 2020: „Es gibt alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.“

2019

Herzlichster Dank für erfolgreiche Zusammenarbeit

20.12.2019

Am Ende des Jahres möchte ich mich im Namen des ARCUM-Teams bei allen für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2020.

Weihnachtliche Grüße,

Ihre Dr. Diana Richert

Tierwohlorientierter Einkauf für unser Weihnachtsessen

18.12.2019

Der weiße Bereich im Förderzentrum Lübz hat am 18.12.2019, kurz vor Weihnachten, zu einem vorgezogenen Festessen eingeladen. Präzise Planung der Abläufe, korrekte Umsetzung derer ist eine Voraussetzung um später im Küchenbereich zu arbeiten. Regionale Produkte wurden zu einem wunderbaren Gaumenschmaus. An dieser Stelle herzlichen Dank an Herrn Finck, von der Landfleischerei Marien in Lutheran, der uns mit der Beschaffung der Zutaten in jeder Hinsicht unterstützte. Leider konnte er aus Arbeitsgründen unserer Einladung nicht folgen. Aber das holen wir unbedingt nach.

Themenfrühstück im Dezember: Gesunde Ernährung

17.12.2019

Im Monat Dezember führten wir in der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) das nächste Themenfrühstück durch. Dabei ging es um die gesunde Ernährung. Unsere Teilnehmer füllten Fragebögen zur Ernährung und zum Essverhalten aus. Zwei interessante Dokumentarfilme über Vitamine und Kalorien erweiterten den Horizont unserer Teilnehmer.

Im Anschluss diskutierten wir in der Gruppe über das Thema Ernährung und eine gesunde Lebensweise, die den ein oder anderen Teilnehmer zum Nachdenken über eigene Gewohnheiten anregte.

Noch mit Genuss den Weihnachtsbraten essen?

13.12.2019

... oder eher der These "Wir alle sollten uns für das Tierwohl einsetzen"nachgehen? Es wäre zu kurz gedacht, die Verantwortung nur an Wissenschaftler und Politiker abzugeben. Wir alle sollten klar Stellung für das Tierwohl beziehen – und zwar beim Einkauf. Wenn die Nachfrage stimmt, lassen sich dann auch weiter gehende Forderungen in der Tierhaltung stellen und umsetzen. Der hauswirtschaftliche Bereich setzte sich im Rahmen des Förderzentrums Lübz auch mit diesen Fragen auseinander. Eine Ausarbeitung gibt Anregungen zum Nachdenken und eventueller Veränderung des Konsumverhaltens.

Bewerbungen und völlig neue Möglichkeiten entdecken

13.12.2019

Im Zuge des aktuellen Projektes im Förderzentrum liegt ein Hauptaugenmerk vor allem auf dem Thema Bewerbungen. Diese frisch und jugendlich sowie ansprechend zu gestalten, fällt nicht jedem leicht. Um neue Formen sichtbar und umsetzbar zu machen, setzten sich die Teilnehmer mit dem Profilbild des Bewerbungscoach und dessen Aussagen auseinander:

"Ich schreibe für zaghafte Erstbewerber, für unsichere Selbstvermarkter, für knallharte Karrieresüchtige und karrieremäßig Herausgeforderte" (Gerhard Winkler).

Selbstgebaute Weihnachtsgeschenke kommen gut an!

13.12.2019

Ob für die kleine Schwester, Nichte oder andere kleine Mädchen- so eine selbstgebaute Wiege entsteht hier im Förderzentrum Lübz in Teamarbeit. Zuerst beginnt der Rohbau in der Holzwerkstatt, anschließend  wird die Wiege in unserer Kreativwerkstatt bemalt.

Zum Schluss wird sie durch den hauswirtschaftlichen Bereich mit Innenleben gefüllt. Diese verschiedenen und wichtigen Kompetenzbereiche tragen zur Entstehung und Fertigstellung unserer Werkstücke bei. Stolz können wir unser entstandenes Ergebnis präsentieren.

Den Führerschein in der Tasche! Herzlichen Glückwunsch

12.12.2019

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Trainingszentrums Reinigung haben erfolgreich den Führerschein erworben. Unterstützt hat uns dabei die Fahrschule Poschmann in Parchim. Einen weihnachtlich hergerichteten Präsentkorb erhielt die Fahrschule als Dankeschön von uns. Am 12.12.2019 erfolgte die Übergabe der Zertifikate. Als Abschluss dieses tollen Erfolges veranstalteten wir ein gemeinsames Frühstück. Wir sind alle sehr stolz und glücklich!

Kinderweihnachtsfeier: Für unsere Mitarbeiter und Kinder

10.12.2019

Am 10.12.2019 fand unsere voller Vorfreude erwartete Kinderweihnachtsfeier für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie vor allem für deren Kinder endlich statt. Selbst gebackene Plätzchen und weihnachtliche Bastelstationen warteten auf Groß und Klein. All das, was zu Weihnachten gehört, wie Sterne, Schneeflöckchen, Rentiere, Engel und vieles mehr konnten unsere Kinder gestalten. Ein echter und festlich geschmückter  Weihnachtsbaum brachte den Weihnachtszauber in unseren Seminarraum. Sogar der Weihnachtsmann reiste aus dem hohen Norden extra für die Kinder an.

Es wird Winter! Projekt Handarbeit läuft auf Hochtouren

04.12.2019

Kaltes und schmuddeliges Wetter lassen auch die Köpfe und Hände unserer Teilnehmer im Förderzentrum frieren. Die Lösung bietet das Projekt traditionelle Handarbeit im Förderzentrum Lübz. Die Arbeiten laufen Hochtouren und so manchem Teilnehmer konnte schon „der Kopf“ gewärmt werden.

Gute Netzwerkarbeit und gegenseitiges Vertrauen

04.12.2019

Das Förderzentrum Lübz pflegt die Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern der Region. In Rundtischgesprächen werden die Teilnehmer über Belange der Arbeitswelt aus Sicht der Arbeitgeber informiert. Das Unternehmen Abenteuer in Mecklenburg Vorpommern, vertreten durch den Geschäftsführer Herr Böhm, brachte uns hierzu einen Tannenbaum für unsere Werkstatt mit. Schnell noch einen Weihnachtsbaumständer selbst gebaut und geschmückt. Vielen Dank dafür! Eine tolle Geste zu Weihnachten.

Künstlerische Arbeiten: "Interkulturelle Kompetenzen"

03.12.2019

Am 3. Dezember 2019 fand die Präsentation der individuellen Werke unserer AGH "Interkulturelle Kompetenzen" statt. Alle Bilder sind von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst gemalt. Dabei wurde sich verschiedener Materialen bedient, wie z.B. Aquarellfarben, Fineliner oder einer Schminkpalette.

Kreativ, individuell und außergewöhnlich sind die entstandenen Arbeiten!

Häkel-Experten in der Schauwerkstatt in Boizenburg

03.12.2019

Die Schauwerkstatt in Boizenburg verwandelt sich in der diesjährigen Vorweihnachtszeit in eine echte Produktionsstätte für weihnachtliche Häkelfiguren.

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden hier zu wahren Häkel-Experten und stellen ihr Können unter Beweis. Die tollen Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen!

AGH Puppen und Theater: Pittis Reise zum Nordpol

03.12.2019

Die AGH "Puppen und Theater" hat passend zur Weihnachtszeit ein tolles Puppentheaterstück entwickelt.

Die Bühne und die Puppen sind von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst hergestellt. Die Geschichte, in der Pitti zum Nordpol reist, erarbeiteten unsere Teilnehmer selbstständig. In den Kindergärten wird dieses Theaterstück in der Weihnachtszeit mit Freude aufgeführt.

Zum Zeitungsartikel: bitte hier klicken.

ARCUM ist auch auf dem Weihnachtsmarkt vertreten

30.11.2019

Stolz präsentierten und verkauften wir auf dem Weihnachtsmarkt in Lübz unsere Keramikprodukte, die unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in verschiedenen Bildungsprojekten selbst getöpfert haben.

Die Besucher des Weihnachtsmarktes bestaunten die tollen Keramiken, welche nun als weihnachtliche Dekoration oder als besonderes und vor allem handgefertigtes Weihnachtsgeschenk dienen.

Ausbau unserer Partnerschaften in Polen

23.11.2019 bis 26.11.2019

Eine Delegation aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim fuhr in den polnischen Partnerlandkreis Chojnice.  Bei intensiven Meetings und Gesprächen zum weiteren Ausbau der Partnerschaft beider Kreise kam die Delegation um Landrat Stefan Sternberg im polnischen Landratsamt mit Landrat Marek Szczepański zusammen. Während des Aufenthaltes konnten wir uns ebenso mit den Lehrkräften aus der ZS Malachin über neue Bildungsprojekte intensiv austauschen und neue Projektideen erarbeiten. In der Berufsschule wird eine Vielzahl von Berufen ausgebildet wie zum Beispiel: Koch, Bäcker, Konditor, Friseur, Verkäufer, Tischler, Schlosser, Mechaniker, Baumeister, Maurer, uvm.

Adventszeit im Förderzentrum in Lübz

29.11.2019

Auch in unserem Förderzentrum in Lübz ist die Vorfreude auf die kommende Weihnachtszeit deutlich zu spüren. Die Werkstatt ist weihnachtlich geschmückt und erstrahlt im Lichterglanz.

Zusätzlich zieren unsere selbst gestalteten Adventsgestecke die Tische. Tannengrün und farblich passendes Deko-Material wie Kerzen, Christbaumkugeln, Sterne oder auch Zimtstangen nutzten wir, um die Gestecke weihnachtlich herzurichten.

Häkeln für den Weihnachtsmarkt in Boizenburg

28.11.2019

Weihnachtliche Häkelfiguren und verschiedene gehäkelte Tiere werden in Boizenburg von unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den bevorstehenden Weihnachtsmarkt hergestellt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzen zum Häkeln meist Vorlagen, ändern diese aber oft ab, um eigene Ideen zu verwirklichen. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen!

3. Themenfrühstück der BvB: Dorgenkonsum

25.11.2019

Das dritte Themenfrühstück der BvB im November 2019 thematisierte den Drogenkonsum und die Drogenkriminalität. Auf der Grundlage zwei interessanter Filme erfolgte abschließend eine Diskussion über die Filminhalte sowie zur persönlichen Einstellung zum Thema Drogen. Die Teilnehmer beantworteten einen Fragebogen passend zu den vorgestellten Filmen.

Förderzentrum Lübz: Bauen für einen guten Zweck

22.11.2019

Das Förderzentrum Lübz beteiligt sich gern an der Entwicklung von Ideen zu originellen Verpackungsideen für Geschenke. Hier sind besondere Sortierboxen mit und ohne Innenleben entstanden. Sie eignen sich ideal zum Verpacken von Geschenken und Mitbringseln.

Weihnachtszeit - Häkelzeit: In Boizenburg wird gehäkelt

22.11.2019

Auch in Boizenburg wird die Vorweihnachtszeit fleißig genutzt. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten derzeit an Handarbeitstechniken und stellen selbst Häkeltiere her, die Groß und Klein begeistern. Auch Weihnachtswichtel, Schneemänner und natürlich der Weihnachtsmann dürfen hier nicht fehlen.

Die niedlichen Häkeltiere sind übrigens nicht nur eine tolle Geschenkidee und zum Kuscheln geeignet, sie liegen außerdem voll im Trend.

Das Förderzentrum entdeckt verborgene Talente

20.11.2019

Aufgabe des Förderzentrums ist unter Anderem die Untersuchung von Stärken und Schwächen der Teilnehmer.

Dabei kommen seltene Begabungen zu Tage. Hier ein wirklich gelungenes Beispiel für Kreativität und sehr gute künstlerische Fähigkeit.

Alles ist handgemalt!

Handarbeit ist Reinemachen der Seele

20.11.2019

Der jungen Teilnehmergruppe den Erhalt der ländlichen Kultur und alter traditioneller Handarbeiten näher zu bringen verbunden mit einem möglichen Weg zu sich selbst, ist Ziel eines zeitlich begrenzten Projektes innerhalb des Förderzentrums in Lübz.

 

Tolle Handarbeiten sind dabei entstanden.

Wir sind erneut „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ 

14.11.2019

Am 14.November 2019 fand im Redefiner Landstallmeisterhaus die feierliche Übergabe des Siegels „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ im Landkreis Ludwigslust-Parchimer durch die Wirtschaftsförderung statt.

Wir sind sehr stolz, dass wir erneut „unser“ Siegel verliehen bekommen haben.

Die Weihnachtszeit hält auch in unseren AGHs Einzug

13.11.2019

Aus Papier und Pappe stellte die AGH "Puppen und Theater" eine Eisenbahn her, die nicht nur dekorativ aussieht, sondern auch gleichzeitig ein Adventskalender ist. In den selbst hergestellten Anhängern der Eisenbahn liegen 24 kleine Säckchen für jeden Tag im Dezember bereit.

Die AGH "Interkulturelle Kompetenzen" gestaltete den Weihnachtsbaum und einen Rentierschlitten. Mit Nudeln, einer Schultüte, viel Farbe und einer stimmungsvollen Lichterkette wurde der Weihnachtsbaum hergestellt.

Herbstrezepte verschiedener Länder

08.11.2019

Sich besser kennenlernen – beim herbstlichen gemeinsamen Kochen. Das war das Motto dieser Veranstaltung. Zahlreiche Bewohner fanden sich in der Küche ein, um Gemüse, Kartoffeln u.a. zu putzen und in die Töpfe zu bringen. Viel Freude, Lockerheit und Lachen waren dabei. Es duftete immer vielfältiger in der Küche. In der Küche zogen die „Herbstgerüche“ aus den Töpfen heraus und verteilten sich auf dem Flur und nach und nach in der gesamten Gemeinschaftsunterkunft. Das Hausaufgabenzimmer wurde zur Probierstube des herbstlichen Kochens. Es war eine Gaumenfreude und auch was für die Nase. Die Kürbissuppe duftete als Krönung dieses internationalen Kochens. 

Vorbereitungen der Kinderweihnachtsfeier 

21.10.2019

Wir freuen uns in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsfeier für die Kinder unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auszurichten. Neben weihnachtlichen Basteleien wird sogar der Weihnachtsmann aus dem hohen Norden für die Kinder anreisen.

Wir heißen alle großen und kleinen Gäste am 10.12.2019 herzlich willkommen.

Förderzentrum Lübz: Vernetzung der Partner vor Ort

18.10.2019

Am 18.10.2019 konnte das Förderzentrum Lübz einen weiteren Netzwerkpartner in ihren Räumlichkeiten begrüßen. Die Einladung zum gesunden Themenfrühstück wurde durch die neue Bürgermeisterin des Amtes Eldenburg Lübz, Frau Becker, gerne angenommen. Im Tischgespräch wurden unter anderem die Aufgaben der Kommunalpolitik diskutiert. Als Willkommensgeschenk überreichten die Teilnehmer einen selbstgebauten „Lübzer Amtsturm“, der zukünftig im Foyer des Rathauses seinen Platz finden soll. 

Kennenlernfahrt der BvB: Feriendorf Schwerin Mueß

07.10.2019 bis 11.10.2019

Drei Tage mit vielen neuen Eindrücken erlebten unsere Teilnehmer/innen der BvB auf ihrer Kennenlernfahrt in die Landeshauptstadt Schwerin. Alle waren von der Ferienanlage begeistert. Ein Ausflug zur Reppiner Burg sowie eine tolle Stadtrundfahrt unternahmen sie. Die Teilnehmer/innen erfuhren sogar, warum im Schweriner Dom Löcher sind. Die drei Tage vergingen wirklich sehr schnell.

Kennenlernfahrt der BaEkoop in das Jugenddorf Wittow

07.10.2019 bis 11.10.2019

Unsere Auszubildenden unternahmen ihre gemeinsame Kennenlernfahrt nach Rügen und besichtigten dort das Oldtimer-Museum, den Erdbeerhof in Zierkow, das Feuersteinfeld in Mukran und als Höhepunkt den "Rasenden Roland". Außerdem stand auch das U-Boot-Museum und das Dokumentationszentrum in Prora auf dem Plan. Alle Teilnehmer/innen waren sich einig, dass es eine lustige und schöne Woche war und fanden: "Wir sollten es wiederholen."

Neue Bänke für Goldberger Jugendliche des Jugendklubs

03.10.2019

Innerhalb des Programms "Jugend stärken im Quartier" erhielt der Jugendklub in Goldberg zwei neue, eigens angefertigte Sitzbänke für den Außenbereich. Die Bänke wurden von den Jugendklubbesuchern mit Sternen gestaltet. Nun wirkt der Eingangsbereich belebter und freundlicher. Seit einem Jahr gibt es den Jugendklub.

zum Zeitungsartikel der SVZ

Teamberatungen und Fallbesprechungen PHARAO

Oktober 2019

Teamberatungen und Fallbesprechungen sind im "PHARAO"-Team von besonderer Bedeutung. Das strategische Ziel ist die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. Dabei unterstützen, fördern und beraten wir individuell, um den Teilnehmern die Möglichkeit der Verbesserung ihrer Integrationschancen zu geben. An den Standorten Parchim, Lübz und Crivitz wurden die Teamberatungen durchgeführt. PHARAO bedeutet: Prävention - Hilfe - Anleitung - Reaktion - Aktivierung - Organisation.

Fachtag zur Berufsorientierung 4.0 / Generationen X,Y,Z

26.09.2019

In Ludwigslust besuchte uns Marcell Heinrich von der Hero Society als Experte der jungen Generation. Durch seinen Impulsvortrag "Berufsorientierung 4.0" und den im Anschluss stattgefundenen Workshop konnten wir in das Thema eintauchen und tieferes Wissen zu den Generationen X,Y,Z erlangen. Der Fachtag war ein voller Erfolg - Dafür bedanken wir us bei Herrn Heinrich.  

Individuelle Bildung mit StepNova

25.09.2019

Das regelmäßige Durchführen von Teamberatungen der Berufseinstiegsbegleitung gehört zu unserem Verständnis individueller Bildung und Qualität. Am 25.09.2019 standen die Förderplanung sowie die Arbeit mit dem Dokumentationstool StepNova auf der Tagesplanung. Inhouse-Schulungen zur Arbeit mit StepNova sind bereits in der Vorbereitung. Im November wird ein weiterer Erfahrungsaustausch mit den Schulen, Lehrern, Eltern, Schülern und den Berufseinstiegsbegleitern in Ludwigslust stattfinden.

10 Jahre im Ehrenamt: Unsere Mitarbeiterin A. Techow

09.09.2019

Wir möchten herzlich unserer langjährigen Mitarbeiterin Andrea Techow für ihr ehrenamtliches Engagement danken.

Am 09.09.2019 wurde ihr von der IHK verdient die silberne Ehrennadel für ihre 10-jährige ehrenamtliche Tätigkeit verliehen. 

Ihr gilt unser allerherzlichster Glückwunsch und wir freuen uns auf viele weitere tolle Jahre mit Andrea Techow!

S. Peters: Gesundheit & familienfreundliche Angebote

September 2019

Mein Name ist Sabrina Peters. Im Rahmen der Umstrukturierung wurde mir die Aufgabe der Gesundheitsbeauftragten übertragen. Auf diesem Weg möchte ich mich gerne bei Ihnen vorstellen. Ich bin examinierte Krankenschwester, habe erfolgreich die Ausbildereignungsprüfung absolviert und bin seit September 2017 im Unternehmen tätig. Derzeit betreue ich die Maßnahme "Familiencoach" am Standort Parchim. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen zur Verfügung- Ich freue mich.

Unsere neuen Teilnehmer/innen der BvB 2019

05.09.2019

Am 5. September begrüßten wir unsere neuen BvB-Teilnehmer/innen in Hagenow.

Wir wünschen allen viel Neugier, Energie und besonders viel Erfolg beim Absolvieren ihrer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme.

Besprechung des Ausbildungsteams der BvB

03.09.2019

Das Ausbildungsteam der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme bespricht gemeinsam wesentliche Details der Maßnahme, bevor am 05.09.2019 die neuen Teilnehmer/innen kommen.

Wir freuen uns auf den neuen Ausbildungsstart und unsere neuen Teilnehmer/innen der BvB.

Gelungener Ausbildungsstart unserer Auszubildenden

02.09.2019

Am 2. September 2019 starteten unsere Auszubildenden in ihre Ausbildung zum/r Verkäufer/in, zum Fachlageristen und zur Fachkraft für Lagerlogistik. 

Das Ausbildungsteam ist super vorbereitet und erwartet freudig unsere neuen Auszubildenden.

ARCUM ist autorisiertes Testzentrum für Sprachkurse

21.08.2019

Stolz können wir von unserer am 21.08.2019 erfolgreich absolvierten Schulung für die Sprachkurse TOEFL®, TOEIC®, TFI™ und WiDaF® berichten.

 

Unsere qualifizierten Testleiter heißen Sie herzlich willkommen: Frau Melanie Zschimmer, Frau Sabrina Peters, Frau Cornelia Miklis sowie Frau Dr. Diana Richert.

Erfolgreiches  Kinderfest zum Thema: "Vielfalt verbindet"

14.08.2019

Das vom Landkreis und Frau Schmülling organisierte Kinderfest war ein voller Erfolg. Die teilnehmenden Kinder konnten verschiedene Spiele sowie Angebote des DRK wahrnehmen. Es gab eine Ecke, um einen Holz-Wackelturm zu bauen. Außerdem zeigte das DRK den Kindern Erste-Hilfe-Maßnahmen und Verbandstechniken. Mit Kuchen und weiteren Köstlichkeiten versorgten uns reichlich die Bewohner aus der Gemeinschaftsunterkunft. Rund 50 Kinder nahmen mit Freude am Kinderfest teil.

Übergabe der Bühne der AGH „Puppen und Theater“

07.08.2019

Die Bühne und das dazugehörige Theaterstück wurde von 8 Teilnehmern in der Maßnahme „Puppen und Theater“ in dem Maßnahmezeitraum vom 16.01.2019 bis zum 15.06.2019 hergestellt. Die Teilnehmer haben die Bühne, die Hintergrundbilder, die Handpuppen und das Theaterstück selbst entworfen und gefertigt. Das Puppentheaterstück wurde in verschiedenen Einrichtungen (Kitas und Pflegeheim) vorgeführt. Das Theaterstück hieß „Urlaub am Meer“. Der Hort der Goethe-Grundschule in Parchim freute sich über seine neue Bühne, die unsere Teilnehmer freudig übergaben.

Umfirmierung ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

11.07.2019

Wir spannen den Bogen zu neuen Projekten, zu sozialem Engagement und setzen neue Impulse in der Aus- und Weiterbildung mit unserer ARCUM Südwestmecklenburg GmbH.

Mentoring für Frauen in der Wirtschaft, in M-V

25.03.2019

Das Mentorenprogramm „Aufstieg in Unternehmen – Mentoring für Frauen in der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern“ begleitet Frauen beim beruflichen Aufstieg.

Vorbereitungskurs „Ausbildung der Ausbilder"

18.02.2019 bis 22.02.2019

Vom 18.02.2019 bis zum 22.02.2019 findet der Vorbereitungskurs „Ausbildung der Ausbilder“ statt, um die IHK – Prüfung zu absolvieren.

Wir wünschen viel Erfolg.

Neujahrsempfang bei Heinrich Hünicke

27.01.2019

Am 29.01.19 folgten wir der Einladung Heinrich Hünickes, unseren Partnern in IT-Lösungen und Ausstattungen. Dort fand der alljährliche Neujahrsempfang statt. 

Schutzkonzept für Flüchtlinge „ Gewaltschutz"

2019

Wir nahmen an dem von UNICEF und dem Bundesfamilienministerium  ins Leben gerufene Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften" teil. Am Standort Ludwigslust wurde die Umsetzung von Schutzkonzepten in Flüchtlingsunterkünften gefördert. Ziel der Initiative ist es, durch die Einrichtung von zusätzlichen Koordinationsstellen die Sicherheit von Frauen, Kindern und Jugendlichen und anderen besonders schutzbedürftigen Personen in Not- und Gemeinschaftsunterkünften.

Geschäftsstelle:

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Hamburger Tor 4b

19288 Ludwigslust

Telefon:

Fax:

E-Mail:

Postanschrift:

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Walter-Hase-Straße 42

19370 Parchim