Gabelstaplerfahrer*in

Ausbildung Staplerfahrer*in

In unserer Ausbildung zum*zur Gabelstaplerfahrer*in erwerben Sie relevante Kenntnisse und Fertigkeiten zum sicheren Führen von Gabelstaplern. Individuelle Termine können Sie gern mit unseren Ansprechpartner*innen absprechen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Ausbildung bei unserem qualifizierten Fachpersonal. Lernen Sie sicher mit dem Stapler zu fahren. Wir informieren Sie auch über die Kosten des Führerscheins für Gabelstapler und Ihre Jobmöglichkeiten.

Kursinformationen

Mit dem Gabelstapler heben und senken Sie Lasten. Güter werden ein- und ausgelagert sowie das Rangieren auf einer Laderampe gehören zu den wichtigen Tätigkeiten eines*einer Gabelstaplerfahrer*in. Außerdem spielt das sichere Führen von Gabelstaplern eine bedeutende Rolle. Sie lernen in unserer praxisnahen Ausbildung den Umgang und die Steuerung des Flurförderzeugs. Die Technik, aber auch zu beachtende Regeln und Maßnahmen der Arbeitssicherheit vermitteln Ihnen unsere erfahrenen Trainer. Im zweitägigen Praxisteil üben Sie das Fahren, den sicheren Umgang und das Stapeln mit dem Gabelstapler sowie das Fahren mit angehobener Last. Sie lernen, wie Sie mit dem Gabelstapler Europaletten transportieren. Bei Fragen können Sie jederzeit auf unsere Trainer*innen und Ansprechpartner*innen zukommen. 

Arcum_Logo_CMYK Bogen.png

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Inhalte der Ausbildung

Die Ausbildung zum*zur Gabelstaplerfahrer*in  wird in drei Teile untergliedert:​ Theorie, Praxis und Prüfung.

Theorie (2 Tage)

  • rechtliche Grundlagen, Unfallgeschehen

  • Anweisungen innerhalb des Betriebes

  • Technik, Aufbau und Funktion von Flurfördermitteln (u.a. Gabelstapler, Querstapler)

  • Antriebsarten

  • allgemeine Informationen zu Betrieben und regelmäßigen Prüfungen

  • Verkehrswege und Verkehrsregeln

  • Einweisung und Einsatzprüfung am Gabelstapler

  • zulässige Lasten, Standsicherheit und Gewichtsverteilung

  • Gefahren und Gefahrenstellen

Praxis (2 Tage)

  • Einweisung: Fahrzeuge (Gabelstapler)

  • Kontrolle und Überprüfung der Fahrzeuge

  • Fahrübungen und Stapelübungen

  • festgelegte Bestimmungen und Regeln beim Abstellen des Gabelstaplers

Prüfung (1 Tag)

  • Abschlussprüfung der gelernten Theorie- und Praxisteile

Arcum_Logo_CMYK Bogen.png

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Teilnahmevoraussetzungen

  • ärztliche Eignungsfeststellung (Untersuchung nach G 25)

  • Fahrererfahrungen (Falls keine Fahrerfahrungen vorhanden sind, werden die Praxisanteile verlängert.)

Arcum_Logo_CMYK Bogen.png

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Dauer

  • Vollzeit

  • 40 Unterweisungsstunden (innerhalb von 5 Tagen)

Arcum_Logo_CMYK Bogen.png

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Abschluss und Zertifikat

Fahrausweis zum Führen von Gabelstaplern

Arcum_Logo_CMYK Bogen.png

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Kosten und Fördermöglichkeiten

  • pro Teilnehmer*in inklusive Literatur: 356,80 €

  • Eine Förderung ist durch den Bildungsgutschein möglich.

Arcum_Logo_CMYK Bogen.png

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Termine

Sie können die Ausbildung zum*zur Gabelstaplerfahrer*in bei uns Hagenow absolvieren. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Ausbildung in Ihrem Unternehmen mit betriebseigener Technik abzulegen.

Die Gabelstapler-Kurse finden monatlich statt und sind abhängig von der Wetterlage. Wir vergeben daher gern individuelle Termine nach Absprache.

Ausbildungsort: Hagenow

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Dr.-Raber-Straße 2

19230 Hagenow

Ausbildungsort: Ihr Unternehmen

Bitte sprechen Sie uns zur Vereinbarung individueller Termine an.

Arcum_Logo_CMYK Bogen.png

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Trainer und Ansprechpartner

Arcum_Logo_CMYK Bogen.png

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Perspektiven nach der Qualifizierung

Eine gut strukturierte und effizient geführte Lagerwirtschaft ist für Unternehmen in der Industrie und im Handel besonders bedeutsam. Hier ist es wichtig, dass der innerbetriebliche Warenumschlag und der Transport professionell durchgeführt werden. Auch das Wissen um Sicherheitsvorschriften spielt dabei eine wichtige Rolle. Beschäftigungsmöglichkeiten eröffnen sich mit der Qualifikation des*der Gabelstaplerfahrer*in im Versandhandel, in Speditionen, Produktionshallen, in der Logistik vom Großhandel oder in Einzelhandelsunternehmen, wie beispielsweise Supermärkten, Baumärkten, Werkstätten.

Arcum_Logo_CMYK Bogen.png

ARCUM Südwestmecklenburg GmbH